Sport

 

UNIVERSITÄTSSPORT

 

Der Lehrstuhl für Sport an der Fakultät für

Holzwissenschaften sichert den Studenten bei

den in den Stundenplan integrierten Sportstunden

mindestens vier Semester lang die Möglichkeit der

regelmäßigen sportlichen Betätigung. Die folgenden

Sportarten stehen den Studenten zur Auswahl:

Basketball, Fußball, Tennis, Turnen, Tischtennis,

Schwimmen und Volleyball.

Durch den organisierten Freizeitsport sind unsere

Studenten in den höheren Semestern aktive Teilnehmer

am Massensport. Der Lehrstuhl koordiniert mit der

Studentenschaft die Jahrgangsmeisterschaften in

den folgenden Sportarten: Hallenfußball, Basketball,

Volleyball, Schwimmen, Staffellauf und Tischtennis.

Unsere Universität nimmt jedes Jahr an den

Veranstaltungen der Agrarsporttage, bei der wir von

40 bis 50 Studenten erfolgreich vertreten werden,

und an den vom Ungarischen Universitätssportbund

organisierten Universitätsmeisterschaften in

mehreren Sportarten teil.

Im Sportverein unserer Universität, der SMAFC, haben

die Studenten die Möglichkeit Leistungssport zu

betreiben. Hier ist das Ziel nicht nur die Erhaltung der

körperlichen Kondition, sondern die Verwirklichung

von und die Teilnahme an einem qualitativ

hochwertigeren Massen- und Leistungssport.

 

 

Die von der SMAFC angebotenen Leistungssportarten:

Tischtennis, Karate, Basketball, Reiten, Schach, Ski,

Orientierungslauf